Profitieren Sie vom digitalen Arbeitsplatz.

100% abgestimmt auf Ihr Unternehmen.

Arbeitsplätze in der Cloud liefern die Antwort auf viele Fragen, die Unternehmen aktuell beschäftigen. Das klassische Bild, also arbeiten an einem festen Büroplatz, wird zusehends von mobilem Arbeiten verdrängt.

Das Home Office ist dabei eine längst etablierte Art und Weise, um Mitarbeitern den täglichen Weg ins Büro zu ersparen – und durch technische Entwicklungen müssen Unternehmen dadurch nicht einmal Abstriche in der Arbeitsleistung ihrer Mitarbeiter hinnehmen.

Meetings, die online abgehalten werden, ermöglichen die Kommunikation über Ländergrenzen hinweg und auch der gleichzeitige Zugriff auf und die Bearbeitung von Dokumenten in der Cloud hindert niemanden daran, produktiv zu arbeiten.

Ein weiterer und bedeutender Vorteil: Ein flexibler Arbeitsplatz trägt entscheidend zur Mitarbeiterzufriedenheit bei und verhindert, dass Sie kompetente und wichtige Fachkräfte verlieren.

Ihre Vorteile bei Arbeitplätzen in der Cloud:

✓  Zugriff auf Ihre Unterlagen von jedem Ort, zu jeder Zeit

✓  Kooperation auf einer neuen Ebene: direkt gemeinsam an Dokumenten arbeiten

✓  Erweiterbarkeit zu jedem Zeitpunkt: neue Mitarbeiter einfach hinzufügen

Arbeiten in der Cloud: Wie funktioniert das?

Arbeitsplätze in der Cloud beziehungsweise Desktop as a Service kombinieren zwei wichtige Konzepte: das Cloud-Computing und die Desktop-Virtualisierung. Bei einer reinen Desktop-Virtualisierung werden die Arbeitsplätze auf den eigenen Servern gehostet. Der Arbeitsplatz in der Cloud dagegen findet, wie der Name schon sagt, seinen Platz in der Cloud.

Die Abrechnung der Dienste erfolgt dabei auf Basis der virtuellen Arbeitsplätze bzw. Desktops und der erforderlichen Anwendungen, die installiert sind. Bei besonderen bzw. individuellen Anforderungen noch ergänzt um die aufwendigere Speicher- und Rechenleistung.

Dabei ist es besonders lukrativ für den Kunden, weil oftmals Anzahl und Leistung der virtuellen Desktops einfach konfigurierbar und leicht zu skalieren sind.
Sie zahlen nur, was Sie auch nutzen.

Vermutlich klingt das alles jetzt sehr kompliziert?

Ist es aber nicht – zumindest, wenn Sie mit uns als Experten zusammen arbeiten. Gemeinsam können Sie die Cloud-Lösung finden, die am besten zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt.

Ihre lokalen Rechner benötigen nur minimale Anforderungen

Welche Anforderungen haben Arbeitsplätze in der Cloud an die Computer- und Desktop-Arbeitsplätze Ihrer Mitarbeiter?

Die Antwort: Sie sind minimal.

Desktop as a Service benötigt keine leistungsstarke, teure Hardware. Bereits Thin Clients, ein kleiner Rechner, der auf die Ein- und Ausgabe beschränkt ist, reicht aus, um eine virtuelle Desktop-Infrastruktur bereit zu stellen. Das funktioniert, weil alle Programme sowie die Datenspeicherung und die Rechenleistung ausschließlich auf dem virtuellen Arbeitsplatz in der Cloud, sprich in unseren zertifizierten Rechenzentren ablaufen.

Der Hardware-Einsatz, der dem Arbeitsplatz in der Cloud zugrunde liegt, ist also minimal – gerade im Vergleich zu einem im Normalfall eingesetzten PC oder Laptop, die vor allem kostentechnisch einen großen Unterschied bedeuten. Auch arbeitet ein Thin Client energieeffizienter und muss seltener gewartet werden.

Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch bei der Auswahl der passenden Hardware für Ihre Anforderungen.

Wirtschaftlicher, flexibler, sicherer:
Arbeitsplätze in der Cloud

Arbeitsplätze in die Cloud zu verlagern schafft viele Vorteile. Beginnen wir doch mit dem Management und der Verwaltung der Arbeitsplatzumgebungen.

Durch die Auslagerung vieler möglicher Problemstellen (zum Beispiel bei Laptops oder Rechnern Ihrer Mitarbeiter) reduzieren Sie den Management- und Verwaltungsaufwand durch eine IT-Abteilung beziehungsweise einen externen IT-Dienstleister. Gleichzeitig stellen Sie sicher, dass Ihre Arbeitsplätze immer zur Verfügung stehen – dafür sorgen wir als Service-Provider, der Ihre Arbeitsplätze hostet.

Arbeitsplätze in der Cloud liefern Ihnen zusätzlich ein sehr hohes Maß an Flexibilität – sowohl im Hinblick auf die Skalierbarkeit Ihrer Lösung als auch auf die Wahl des Ortes, an dem Sie und Ihre Mitarbeiter arbeiten (können). Und nicht nur das: Dadurch, dass alle Anwendungen in der Cloud liegen, sind Ihre Mitarbeiter auf kein festes Gerät angewiesen. Geht ein Gerät verloren, ist das zwar ärgerlich – aber da Daten nicht lokal gespeichert werden, sind Ihre Unternehmensdaten in den zertifizierten Rechenzentren unserer Cloud sicher.

Arbeitsplätze in der telenetwork-Cloud bringen viele Vorteile mit sich. Lassen Sie sich individuell beraten und finden Sie die Lösung, die ideal zu Ihrem Unternehmen passt. Auf dem Weg zu Arbeitsplätzen in der Cloud unterstützen wir Sie kompetent und fachkundig.

Ihre Vorteile für Arbeitsplätze in der telenetwork-Cloud:

✓  Arbeiten in der Cloud: Inhalte ohne Zeitverzögerung gemeinsam erarbeiten

  In der Cloud bearbeitete Dokumente sind jederzeit verfügbar und zu jedem
✓  Zeitpunkt editierbar

✓  Ihre Cloud-Dokumente werden automatisch synchronisiert

  Auch offline: Die weitere Bearbeitung von Inhalten ist auch bei Abbruch
✓  der Internetanbindung möglich

✓  Einzelne Lizenzkosten für die Nutzung von Software an jedem Arbeitsplatz entfallen

Kontaktieren Sie uns.

Warum telenetwork?

Persönlicher Ansprechpartner

Sie wollen Ihre Geschichte nicht immer wieder von Beginn an erzählen?

Als Kunde von telenetwork müssen Sie das nicht mehr, denn bei uns haben Sie einen persönlichen Ansprechpartner.

Eigene Rechenzentren
in der Region Trier

Alle unsere Dienste erbringen wir aus hochverfügbaren und zertifizierten Rechenzentren in der Region Trier.

Wir erfüllen sämtliche Anforderungen an Datenschutz, Datensicherheit und die EU-DSGVO.

Direktes Carrier-Peering
und
Backup Routing

Als Mitglied der RIPE-Organisation sind unsere Netze via BGP und OSPF direkt mit den Backbones aller führenden Provider in Europa und weltweit hochverfügbar gekoppelt.

Sollten Sie noch höhere Anforderungen haben, so können wir diese individuell und passend zu allen Ihren Anforderungen realisieren.

Redundanzkonzept

Durch die Aufteilung der Dienste und Leistungsebenen auf redundante, sprich mehrfach vorhandene Komponenten an unterschiedlichen geografischen Standorten, stellen unsere Rechenzentren eine hochverfügbare und fehlertolerante Infrastruktur zur Verfügung.

Dieses liefert Ihnen höchste Verfügbarkeit.

Nachhaltigkeit und
vorbildliche Energienutzung

Wir nutzen ausschließlich regenerative Energien für unsere Rechenzentren und unser gesamtes Unternehmen.

Die aufgewendete Energie wird dabei mehrfach genutzt und immer wieder zurückgewonnen.

Mittels Eisspeicher, Photovoltaik, Biomasse und einem BHKW setzen wir Maßstäbe beim verantwortungsvollen Umgang mit unseren gemeinsamen Lebensgrundlagen auf unserer Erde.

telenetwork Rechnungsportal

Kunden geben sich heute mit der korrekten Abrechnung von Cloud-Diensten und ITK-Infrastrukturleistungen allein nicht mehr zufrieden. Sie erwarten genaue Übersichten und detaillierte Nachweise über ihre in Anspruch genommenen Dienste.

Unser Rechnungsportal orientiert sich dabei an den Bedürfnissen unserer Geschäftskunden, klein- und mittelständischen Unternehmen oder Großkunden.

Kontaktieren Sie uns.

Erstklassige Referenzen sprechen für sich und natürlich für uns - denn über 900 aktive und partnerschaftliche Kundenbeziehungen mit Unternehmen, Behörden und Organisationen aller Größen und Ausprägungen - erfordern etwas mehr, als "nur Glück" 😉

Wann sprechen Sie mit uns? Wir sind jederzeit gerne für Sie da.

Nutzen Sie doch gleich das Kontaktformular, wir setzen uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Vertrauen verbindet uns. Seit 1999.