Alles, was Sie brauchen!

Hier dreht sich alles um Flexibilität und Zuverlässigkeit.

telenetwork NGN SIP-Connect ermöglicht Ihnen den nahtlosen Übergang zur flexiblen, skalierbaren IP-Kommunikation. Verbinden Sie eine vorhandene Telefonanlage oder ein
IP-PBX-System mit dem internationalen Carrier-Netzwerk von telenetwork. Registrieren Sie ganze Nummernblöcke, einschließlich der Sprachkanalkapazität, mit wesentlich mehr Flexibilität und Sicherheit bei geringeren Kosten.

✓ Einfache Integration neuer Services

✓ Die Lösung für alle Ihre Unternehmensstandorte

✓ Regelkonform, zukunftssicher

Beaufsichtigt durch die Bundesnetzagentur

Eine Auswahl unzähliger Vorteile:

Persönlicher Ansprechpartner

Sie wollen Ihre Geschichte nicht immer wieder von Beginn an erzählen?

Als Kunde von telenetwork müssen Sie das nicht mehr, denn bei uns haben Sie einen persönlichen Ansprechpartner.

HD-Telefonie mit telenetwork

Kommunikation mit telenetwork NGN SIP-Connect bedeutet Kommunikation mit brillanter Sprachqualität.

Unsere Technologie nutzt dabei jeweils den besten zur Verfügung stehenden Codec für die Verbindung.

telenetwork Rechnungsportal

Kunden geben sich heute mit der korrekten Abrechnung von Telekommunikationsleistungen allein nicht mehr zufrieden. Sie erwarten genaue Übersichten und detaillierte Nachweise über ihre in Anspruch genommenen Dienste.

Unser Rechnungsportal orientiert sich dabei an den Bedürfnissen unserer Geschäftskunden, klein- und mittelständischen Unternehmen oder Großkunden.

ISDN-Datenübertragung

ALL IP und ISDN? Das widerspricht sich doch, mögen Sie sich vielleicht denken. Bei uns heißt das einfach, dass die telenetwork NGN-Dienste in einer Übergangsphase in über 90% der Anwendungen auch weiterhin ISDN-Daten übertragen können.

Sprechen Sie uns bei speziellem Bedarf oder besonderen Anwendungen gerne dazu an.

 Backup Routing

Mit unserer Backup Routing Option telefonieren Sie doppelt abgesichert: Ihre Leitungen werden dauerhaft überprüft.

Wenn es mal in der Leitung hakt oder bei einem Ausfall, leiten wir die Gespräche auf von Ihnen festgelegte Ziele, z.B. Mobilfunk oder sonstige beliebige Ziele um.

Nichterreichbarkeit war somit gestern.

Telefax-Übertragung

Durch die Verwendung adaptiver Codecs und entsprechender Protokolle, u.a. T.38 ist eine transparente Übermittlung von Dokumenten mittels Telefax mit einem telenetwork NGN-Anschluss weiterhin möglich, sofern es die Gegenstelle ebenfalls unterstützt.

Diese Codecs und Protokolle werden mittlerweile von den meisten VoIP-Gateways und ATAs (Analog-Telefon-Adapter) zuverlässig unterstützt.

Kontaktieren Sie uns.

Was ist ein SIP-Trunk?

Bei einem SIP-Trunk handelt es sich um eine Art Telefonanschluss auf Basis einer Datenleitung. Das Netzprotokoll SIP (Session Initiation Protocol) sorgt hierbei für den Auf- und Abbau der Kommunikationssitzungen und der Trunk bezeichnet die Bündelung der Daten an einem Gerät oder einem Punkt.

SIP-Trunks (auch: SIP-Trunking) finden ihren Einsatz in der VoIP-Telefonie und dienen dazu, lokale Telefonanlagen sowie deren Nutzer an das Internet und gegebenenfalls an moderne Clouddienste anzubinden. Hierfür müssen die Telefonanlagen jedoch den SIP-Standard unterstützen oder über das NGN (Next Generation Network) angebunden werden. Mehr Informationen zum SIP-Standard finden sich im RFC 3261, das von den meisten Herstellern aktiv verwendet und unterstützt wird.

Gerne unterstützen wir Sie unkompliziert auf dem wirtschaftlichsten Weg in die Zukunft.

Wie funktioniert SIP-Trunking?

VoIP-Anbieter können mittels SIP einen oder mehrere Sprachkanäle mit der Telefonanlage ihrer Kunden verknüpfen. Die mögliche Anzahl der Sprachkanäle, die dem Trunk zugeordnet werden können, hängt von der Bandbreite der IP-Verbindung sowie von den Einstellungen und Möglichkeiten der Telefonanlage ab. Anhand von SIP Trunking wird mit nur einem Account die direkte Durchwahl auf mehrere Endgeräte mit jeweils eigenen Durchwahlen ermöglicht.

Ein SIP-Trunk lässt sich mit einem Anlagenanschluss einer klassischen ISDN Telefonanlage vergleichen, wie beispielsweise einem PMX-Anschluss. Das SIP-Trunking wurde für IP-basierte Telefonanlagen entwickelt, da der Zugang zu den Rufnummern und Sprachkanälen über das Internet Protokoll (IP) erfolgt.

Einem SIP-Trunk können ganze Rufnummernblöcke zugewiesen werden. Diese wiederum können ebenfalls eine beliebige Anzahl an Durchwahlrufnummern enthalten. Dies ist möglich, da der SIP-Trunk den kompletten Rufnummernblock der Telefonanlage und nicht nur einzelne Rufnummern auf dem Server des Anbieters registriert. Durch dieses Verfahren bietet sich die Möglichkeit, dass alle Endgeräte über einen einzigen Account angewählt werden können und nicht ein Account für jedes Endgerät notwendig ist.

Ihre Vorteile beim SIP-Trunking:

✓ Flexible Anzahl an Sprachkanälen buchbar
Während es bei ISDN- oder E1/T1- Anschlüssen nur die Möglichkeit gab je zwei Kanäle pro Leitung bzw. bis zu 30 Kanäle pro Leitung zu buchen, kann der SIP-Trunk mit einer beliebigen Anzahl an Sprachkanälen gekoppelt werden. Die Anzahl kann der Kunde beliebig festlegen, erhöhen oder reduzieren. Es ist sogar möglich, 1000er Rufnummernblöcke mit SIP-Trunks zu buchen.Das bietet ein deutliches Plus an Flexibilität, um auf ein eventuelles Wachstum Ihres Business reagieren zu können. Die Anzahl der gleichzeitig nutzbaren Sprachkanäle ist dabei von der Breitbandverbindung des Internetanschlusses, den Einstellungen des Providers und der Telefonanlage abhängig. Wir empfehlen, pro Sprachkanal eine Bandbreite von mindestens 100 kbit/s zu reservieren.

✓ Kosteneinsparungen
Durch die Verwendung von SIP-Trunking können Sie die Kosten für Betrieb und Installation deutlich reduzieren, da nur noch ein Account für Gespräche verwaltet werden muss. Außerdem entfällt die Installation zusätzlicher Hardware, wenn ein Up- oder Downgrade vorgenommen wird. Zu dieser erhöhten Flexibilität kommen noch die oftmals günstigeren Verbindungspreise.

✓ Keine neuen Rufnummern bei Standortwechsel notwendig
Da SIP-Trunks nicht ortsgebunden sind, können Sie Ihre bisherigen Rufnummern bei einem Standortwechsel Ihres Business ganz einfach mitnehmen. Auch bei einem Provider-Wechsel ist die Rufnummernportierung möglich. Sie können Ihren Kunden so einen besseren Service bieten, da Sie sie nicht extra über neue Rufnummern informieren müssen.

NGN SIP-Connect:

IP-Sprachanschlüsse für jede Unternehmensgröße in
Deutschland, Luxembourg und ganz Europa

Wir bieten Ihnen nationale und internationale SIP-Trunks, also IP-Sprachanschlüsse in jeder gewünschten Form und Flexibilität.

Dabei setzen wir auf marktführende Technologien und führende europäische Anbieter. Neben einer exzellenten Verfügbarkeit der Dienste, einer hervorragenden Sprachqualität und besonders hohen Sicherheitsrichtlinien – können Sie sich absolut auf uns verlassen.

Zudem unterliegen wir der Aufsicht der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen der Bundesrepublik Deutschland.

Ihre Vorteile:

✓ einfache Tarifstruktur

✓ äußerst attraktive Konditionen

✓ hohe Flexibiltät und Kostenvorteile

✓ freie Skalierbarkeit von Sprachkanälen

✓ Volumenpakete & Flatrates buchbar

✓ sichere Verschlüsselungsprotokolle (SIP over TLS und SRTP)

✓ Lokale Rufnummern und routingfähige Servicerufnummern möglich

Kontaktieren Sie uns.

VoIP-Sicherheit - mit Session Border Controller (SBC)

Was sind Session Border Controller (SBCs)?

Session Border Controller sind Geräte, die in VoIP-Netzwerken eingesetzt werden und eine bessere Kontrolle über die unterschiedlichen Medienströme und Signalübertragungen ermöglichen, die von Ihren Geschäftskommunikationskanälen generiert werden. Grundsätzlich können Sie sich SBCs als Firewall für Ihre VoIP-Telefonanlage vorstellen. Auf diese Weise steuern SBCs das gesamte Routing zu Ihrem Geschäftstelefonsystem und gewährleisten dabei sogar Quality of Service (QoS).

Um wirklich zu verstehen, was ein SBC ist, müssen Sie zuerst verstehen was eine „Session“ ist. In der Welt der IP- oder SIP-Telefonie beziehen wir uns, wenn wir von „Sitzungen“ sprechen, auf den Aufbau, Übertragung und die Aufteilung der Datenpakete von einem Gespräch oder Medienstrom. Bei einem bidirektionalen VoIP-Anruf gibt es zwei Sitzungen: eine für Barbara und eine für Christian. Eine Sitzung kann mehrere Medienströme enthalten, einschließlich Sprache, Video und Daten.

Um das Firewall-Thema wieder aufzugreifen, bezieht sich der Begriff „Border“ auf eine Grenze, an der ein Netzwerk endet und ein anderes beginnt, z. B. den Rand Ihres Unternehmensnetzwerks und der Außenwelt, dem Internet. Tatsächlich sitzt ein Session Border Controller an der Grenze dieser Übertragungen und fungiert als Kontrollpunkt, der Systemadministratoren dabei unterstützt, den sicheren Informationsfluss über diese Grenzpunkte hinweg zu gewährleisten.

Für einen sicheren Übertritt der Datenströme von Ihrem Netzwerk ins Internet hat der „Controller“ eines SBC die Aufgabe, alle Datenströme in seiner Umgebung hinsichtlich Berechtigungen, Verbindungen und Weiterleitungen zu kontrollieren.

Warum Ihr Telefonsystem einen Session Border Controller (SBC) benötigt?

Tatsächlich können Sie sich einen Session Border Controller wie einen Grenzschutz an einem internationalen Verkehrsknotenpunkt vorstellen, der sich um das Check-in kümmert, für Sicherheit sorgt und sämtliche Parameter kontrolliert. Das alles in einem Gerät.

Viele Bedenken hinsichtlich sicherer Unternehmens-IT lassen sich vermeiden, wenn Unternehmen bei der Einführung ihrer IP-basierenden Telekommunikation einen SBC einsetzen.

Bei telenetwork-Kunden gehören Session Border Controller bei IP-Telefonie seit jeher zum Standard.

Mögliche Migrationsszenarien:

Das folgende Migrationsszenario müssen Sie nicht verstehen. Dafür haben Sie ja uns.

Wir möchten Ihnen nur im Schaubild darstellen, dass wir Sie in jedem “technischen Stand bzw. Zustand” abholen und unterstützen können.

Gerne bieten wir Ihnen eine investitions- und zukunftssichere Lösung für Ihr Unternehmen an, mit der Sie außerdem noch eine Menge Geld einsparen können.

Kontaktieren Sie uns.

Erstklassige Referenzen sprechen für sich und natürlich für uns – denn über 900 aktive und partnerschaftliche Kundenbeziehungen mit Unternehmen, Behörden und Organisationen aller Größen und Ausprägungen – erfordern etwas mehr, als “nur Glück” 😉

Wann sprechen Sie mit uns? Wir sind jederzeit gerne für Sie da.

Nutzen Sie doch gleich das Kontaktformular, wir setzen uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Vertrauen verbindet uns. Seit 1999.